Sprache: 
Um diese Webseite anzusehen ist es notwendig, Cookies auf Ihrem Computer zu speichern.
Die Cookies enthalten keine privaten Informationen, sie sind für den Programm Ablauf notwendig.
  das beim Ansehen diese Website, beim Einloggen und Registrieren Cookies gespeichert werden.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
  • *Benutzer gesamt: 396
  • *Letzter: DrWho

  • *Beiträge gesamt: 75289
  • *Themen gesamt: 4460
  • *Heute online: 40
  • *Am meisten online: 445
(2014-04-09)
  • *Benutzer: 1
  • *Gäste: 3
  • *Spider: 22
  • *Gesamt: 26

  • *Mikey
  • *Google (11)
  • *Exabot
  • *Baidu (10)

malawisee.info - Bücherliste

folgende Bücher haben wir gefunden und bewertet:
Buch Buchdaten kurze Beschreibung Kommentar

Malawisee-Buntbarsche: Erfolgreiche Haltung und Zucht

von Andreas Spreinat
Taschenbuch 108 Seiten
Dähne Verlag
Die farbenprächtigen Buntbarsche aus dem Malawisee in Ostafrika zählen zu den beliebtesten Aquarienfischen. Dieses Buch fasst den neuesten Stand der Erkenntnisse über die Haltung und Zucht dieser Fischgruppe auf prägnante und anschauliche Weise zusammen. Anhand konkreter Beispiele erfährt der Cichlidenfreund alles, was er wissen muss, um diese schönen Maulbrüter über lange Jahre erfolgreich im Aquarium zu pflegen und zu vermehren. Wichtige Grundlagen wie Beckeneinrichtung, Rückwandgestaltung, Wasserqualität und –hygiene sowie die richtige Zusammenstellung der Arten zu einer „funktionierenden“ Gemeinschaft werden ausführlich und praxisnah erklärt. Worauf man besonders bei der Fütterung achten muss, welche Möglichkeiten der Pfleger hat, aggressives Verhalten einzudämmen und Kreuzungen zu vermeiden, was bei der Vermehrung wichtig ist und wie typische Krankheiten behandelt werden. Viele Tipps und Tricks aus 25 Jahren praktischer Erfahrungen mit diesen Arten machen dieses Buch unentbehrlich für jeden Malawisee-Aquarianer. Das Buch ist mit erstklassigen Aquarienfotos und eindrucksvollen Unterwasseraufnahmen bebildert, die interessante Anregungen bieten für eine naturnahe Haltung im Aquarium.

Malawisee-Buntbarsche 02: Arten und Lebensräume

von Andreas Spreinat
Gebundene Ausgabe 130 Seiten
Dähne Verlag
Vor über 40 Jahren wurden die ersten Buntbarsche aus dem Malawisee eingeführt und lösten unter Aquarianern eine Welle der Begeisterung aus. Mit der Vielzahl der mittlerweile gehandelten Arten ist es immer schwieriger geworden, einen Überblick zu gewinnen. Hier schafft dieses Buch Abhilfe. Verständlich und an-schaulich werden der Malawisee, seine unterschiedlichen Lebensräume sowie die verschiedenen Buntbarschgruppen vorgestellt. Sämtliche Gattungen und alle aquaristisch bedeutsamen Arten sind abgebildet und charakterisiert. Besonderer Wert wurde auch darauf gelegt, die Gründe für die Vielgestaltigkeit von Malawiseebuntbarschen darzustellen: Wann handelt es sich um Farbmorphen, wann spricht man von geographischen Rassen oder Varianten und wie unterscheidet man die Geschlechter am sichersten? Erstklassige Unterwasseraufnahmen sind dabei eine wertvolle Orientierung für jeden Aquarianer. Der bereits vorliegende erste Teil „Malawisee-Buntbarsche, – Erfolgreiche Haltung und Zucht“. behandelt alle wesentlichen Grundlagen, die in der aquaristischen Praxis für eine erfolgreiche und dauerhafte Pflege und Vermehrung dieser schönen Cichliden von Bedeutung sind. Der Nachfolgeband zum Buch Malawisee-Buntbarsche: Erfolgreiche Haltung und Zucht

Malawisee-Cichliden aus Tansania

von Andreas Spreinat
Gebundene Ausgabe 316 Seiten
Dähne Verlag
Über die Fische auf der tanzanischen Seite des Malawisees war bis zum Erscheinen dieses Buches nur wenig bekannt, da die Region politisch nicht stabil war und es kaum Exporte und Berichte von dort gab. Aus dem Jahr 1994 und kaum noch lieferbar

Faszination Malawisee

von Andreas Spreinat
Doppel-DVD Teil 1-3
Dähne Verlag
Begleiten Sie Andreas Spreinat und Erich Müller auf ihren abenteuerlichen Reisen zu diesem faszinierenden See Ostafrikas. Einzigartige Filmaufnahmen vermitteln Einblicke in die vielfältige und farbenprächtige Unterwasserwelt des Malawisees. Begegnen Sie bekannten und beliebten Aquarienfischen in ihrem natürlichen Lebensraum. Eine spannende Naturdokumentation mit beeindruckenden Bildern und fundiertem Kommentar, die auch die Welt über Wasser, die großartige Landschaft und ihre Menschen nicht unberücksichtigt lässt.

AQUALEX-catalog Malawisee-Cichliden

von Andreas Spreinat
Gebundene Ausgabe 120 Seiten
Dähne Verlag
Der Katalog informiert kurz und präzise über die aquaristisch interessanten Gattungen und Varianten der Malawisee-Cichliden. Die 770 brillanten Farbfotos, der einleitende Text sowie Hälterungssymbole machen diesen Bildkatalog zu einem unentbehrliche Nachschlagewerk für Aquarianer. Informiert wird über: Gesamtlänge der Art, benötigte Aquariengröße für die Pflege, empfohlene Haltung, Brutpflege und Nahrungsgrundlage.

Malawicichliden in ihrem natürlichen Lebensraum

von Ad Konings
Gebundene Ausgabe 352 Seiten
Dähne Verlag
Der Malawisee beherbergt eine der interessantesten und buntesten Cichlidengemeinschaften der Erde. Über 850 Arten, die nur in diesem See vorkommen, sind zur Zeit bekannt. Die Malawicichliden sind bei den Aquarianern sehr beliebt, weil sie leicht zu pflegen und im Aquarium nachzuziehen sind. Diese dritte Auflage wurde völlig überarbeitet und enthält Beschreibung und Fotos von mehr Arten, als jemals vorher veröffentlicht. Unterwasserbeobachtungen von über 900 Stunden befähigen den Autor, die Arten nach ihrer Biotoppräferenz, nach ihrer Verbreitung und nach ihrer Färbung zu charakterisieren. Auf mehr als 1400 erstklassigen Fotos - die meisten davon bisher unveröffentlicht - werden die Cichlidenarten des gesamten Sees dargestellt. Fast alle Fotos wurden im See aufgenommen und zeigen die Fische in ihrem natürlichen Lebensraum. Die Neuauflage ist ein "Muss" für jeden Freund von Malawibuntbarschen.

Back to Nature Handbuch - Malawi Buntbarsche

von Ad Konings
Gebundene Ausgabe 210 Seiten
Dähne Verlag
Die Malawibuntbarsche zählen seit den sechziger Jahren zur populärsten Fisch-gruppe aller Zeiten und werden dies wahrscheinlich auch bleiben. Hauptgrund dafür sind ihre leuchtenden Farben, ihre leichte Pflege und ihr interessantes Verhalten. Eine Auswahl dieser Fische ist alles, was man benötigt, um ein interessantes und dekoratives Aquarium im Haus zu haben. Damit man sein Aquarium mit Malawibuntbarschen auch genießen kann, sollte man die besonderen Pflegebedingungen für diese Fische kennen. Dieses Handbuch bietet Anleitung zu allen Elementen einer artgerechten Pflege, z. B. der Auswahl des Beckens (mit Angaben zur Minimalgröße), der Schaffung und Erhaltung der richtigen Wasserbedingungen, der Ausgestaltung des Beckens und der Ernährung der Fische. Eine detaillierte Faltkarte und 600 Fotos machen dieses Handbuch unentbehrlich für jeden, der sich für diese herrlichen Fische interessiert. Etwas betagt, aber ein guter Einstieg

Back to Nature Handbuch - Welse

von David Sands
Gebundene Ausgabe 128 Seiten
Dähne Verlag
In fast jedem Gesellschaftsaquarium befinden sich eine oder mehrere Welsarten. Sie passen sich leicht an die Wasserverhältnisse an und haben sich als äußerst widerstandsfähig erwiesen. Dieses Handbuch gibt einen Überblick über die zur Zeit erhältlichen Arten und vermittelt den neuesten Wissensstand über ihre Pflege.

Fadenmaulbrüter im Tanganjikasee

von Siegfried Loose
Gebundene Ausgabe 136 Seiten
inkl. DVD mit 30 Min.
Dähne Verlag
Variantenreich und farbenprächtig sind die Fadenmaulbrüter aus dem Tanganjikasee. Die lebhaften Baumeister und Verwandlungskünstler begeistern den Aquarianer mit einem großen Repertoire an Verhaltensweisen. Aus der Erfahrung von 20 Jahren Fadenmaulbrüter-Pflege zeigt der Autor in detaillierten Beschreibungen alles Aspekte von Haltung, Pflege und Zucht im Aquarium. Ausführliche Beispieltabellen zeigen welche Möglickkeiten der Vergesellschaftung mit anderen Arten und Gattungen möglich ist. Ein umfangreiches Kapitel zeigt etwa 90 Arten, Varianten und Farbformen in brillianten Fotos gezeigt. Wo die Möglichkeiten des Buches enden, lässt die beiliegende DVD anschaulich und eindrucksvoll das Verhalten im natürlichen Lebensraum miterleben. Sie zeigt beispielsweise was Fadenmaulbrüter fressen, wie der Architekt und Baumeister des Sees eine Balzarena anlegt, wie das Zusammenleben in der Fadenmaulbrüter-Kolonie geregelt wird oder wie das Ventralis-Männchen die Dame seiner Wahl umgarnt.

Back to Nature Handbuch - Tanganjika Buntbarsche

von Ad Konings
Gebundene Ausgabe 190 Seiten

Dähne Verlag
Tanganjika-Buntbarsche sind außergewöhnlich interessante Aquarienfische und viele Aquarianer beobachten, pflegen und züchten diese Fische mit einer ganz besonderen Leidenschaft. Warum ist das so? Die Antwort ist einfach: Die Tanganjika-Buntbarsche begeistern mit einer Kombination von interessantem Verhalten, attraktivem Aussehen, leichter Pflege und der Möglichkeit erfolgreicher Zucht. Die zweite, überarbeitete und erweiterte Auflage dieses bewährten Ratgebers – mit noch mehr Abbildungen - liefert in Text und Bild eine Übersicht über die Arten, die im Handel erhältlich sind und informiert darüber, wie die Tanganjika-Buntbarsche im Aquarium gehalten werden können.

AquaLex Catalog Tanganjikasee-Cichliden

von Hans-Joachim Herrmann
Softcover 88 Seiten

Dähne Verlag
Scheint vergriffen zu sein

Cichliden-Lexikon 1. Buntbarsche des Tanganjikasees

von Hans-Joachim Herrmann
Gebundene Ausgabe 288 Seiten

Dähne Verlag
Noch immer geht eine unglaubliche Faszination von den Buntbarschen des Tanganjikasees aus. Ihr bemerkenswertes Verhalten begeistert immer wieder. Wissenschaftler, aber auch Aquarianer haben viel dazu beigetragen, dass wir heute mehr Informationen über die Cichliden des großen zentralafrikanischen Sees besitzen. Der Leser findet in diesem umfassenden und fundierten Lexikon über 50 ausführliche Gattungsbeschreibungen. Weit mehr als 350 Arten und geografische Farbrassen werden vorgestellt. Neben den Gattungen und Arten sind fast 550 Fachbezeichnungen, Ortsnamen und Fischfamilien lexikalisch dargestellt. Die klare Gestaltung, die umfangreichen Textangaben und die vielen Farbfotos machen das Lexikon zu einem übersichtlichen und ansprechenden Standardwerk. Der Autor, der bereits 8 mal den Tanganjikasees bereist hat, pflegt seit über 25 Jahren Buntbarsche. Mit seinen Vorträgen und Veröffentlichungen begeistert er viele Aquarianer.
Noch nicht erschienen

Cichliden-Lexikon 2. Buntbarsche des Malawisees

von
Gebundene Ausgabe

Dähne Verlag

Atlas der Malawisee Cichliden Band 1

Alticorpus macrocleithrum - Pallidochromis tokolosh
von Ad Konings
Gebundene Ausgabe 320 Seiten

bede Verlag
Klappentext: Das neue, umfassende Werk über die Cichliden aus dem Malawisee. Band I beschreibt alle Arten von Alticorpus bis Pallidochromis. Lassen Sie sich beeindrucken von dieser Farbenpracht. Vergriffen, auch gebraucht schwer zu bekommen und wenn dann deutlich über dem Neupreis

Atlas der Malawisee Cichliden Band 2

Petrotilapia sp. - Tyrannochromis nigriventer
von Ad Konings
Gebundene Ausgabe 350 Seiten

bede Verlag
Vergriffen, aber noch leicht zu bekommen (gebraucht)

Atlas der Malawisee Cichliden Band 3

Alle aktuellen Namen und Varianten von Alticorpus macrocleithrum bis Tyranochromis nigriventer
von Ad Konings
Gebundene Ausgabe 240 Seiten

bede Verlag
In logischer Folge der beiden ersten Bände, die 1996 veröffentlicht wurden, erweitert dieser Atlas viele neue Erkenntnisse auf dem Gebiet der Neuentdeckung von und der Erfahrung mit Malawiseebuntbarschen. Alle aktuellen Namen und Varianten der Cichliden aus dem Malawisee von Alticorpus macrocleithrum bis Tyranochromis nigriventer. Mit ausführlichen Beschreibungen und Abbildungen der neuen Arten und Varianten sowie den Verweisen auf die entsprechenden Beschreibungen in den Bänden I und II. Ad Konings, der weltweit anerkannte Spezialist für Buntbarsche aus dem Malawisee liefert mit diesem Buch eine umfassende Beschreibung und Übersicht der beliebten Seebewohner, wie sie kompletter kaum sein könnte. Über 1100 Farbfotos - meist aus dem natürlichen Biotop der Fische - verschaffen den perfekten Überblick über Gattungen, Arten und Varianten.

Malawi Cichlids in their Natural Habitat, New 4th Edition

von Ad Konings
Gebundene Ausgabe 424 Seiten

Cichlid Press
No lake in the world contains such a diversified and distinct community of cichlid fishes as Lake Malawi. The total number of cichlid species in the lake is now estimated at about 1000, which are about 200 more than all the freshwater fish species of the North American Continent combined! And there is every indication that still more remains to be discovered. This fourth, completely revised edition of the definitive study of Lake Malawi cichlids discusses and illustrates more species (843 species of which 822 are shown in photos) than any previous publication. Basing his study on more than 1500 hours of underwater observations all over the lake (36 expeditions), the author characterizes the species by their habitat preference, distribution, and coloration. More than 1750 excellent photographs many never published before illustrate the cichlid fauna of the entire lake. Almost all of these photographs were taken in the lake and show the fishes in their natural habitat. Over the years Malawi cichlids, which are among the most colorful freshwater fishes known, have become very popular among aquarists, as they are easy to maintain and breed in captivity. And in recent years an ever-increasing number of aquarists, interested in the natural environment of their fishes, have been inspired to visit Malawi and observe the cichlids in the lake itself. Only those who have done so can truly understand the exhilaration and feeling of fulfillment this entails, but this book offers everyone a unique opportunity to share a little of that enjoyment. Das neuste Buch von Ad Konings und evtl. sogar das aktuellste Buch über Malawis. Nur auf Englisch

Aquarienfotos

von Daniel Knop
Gebundene Ausgabe 133 Seiten, 100 Farbfotos

Dähne Verlag
Fast jeder Aquarienfreund wünscht sich, die Schönheit seiner Unterwasserlandschaft im Foto festzuhalten. Leichtverständlich und ohne theoretischen Ballast vermittelt dieser Band das Know-how für faszinierende Aquarienfotos. Er führt in die Grundlagen ein, berät bei der Auswahl von Kamera und Zubehör, zeigt die geheimnisvolle Welt der Makrofotografie und verrät zahlreiche Tips und Tricks. Man merkt schon recht deutlich, dass das Buch etwa 10 Jahre alt ist.
Digitalfotografie wird nur am Rande gestreift. Die Grundlagen der Fotografie bleiben natürlich aktuell.
Das Buch ist zum Teil schon für unter 5,- auf Messen zu bekommen.

Aquarienfoto-Fibel - Fotopraxis und Bildbearbeitung

von Burkard Kahl und Uwe Leiendecker
Gebundene Ausgabe 96 Seiten
Jeder Aquarianer möchte die Schönheit seiner Unterwasserlandschaft oder das Verhalten seiner Aquarienbewohner im Bild festhalten und anderen zeigen. Digitalkamera und Computer haben vieles leichter gemacht, ohne einige Grundkenntnisse und Kniffe werden aber selten gute Ergebnisse erzielt. Die Profi-Tipps dieses praktischen und übersichtlichen Handbuchs werden Ihnen mit jeder Kamera schnell zu brillanten Fotos verhelfen. Burkard Kahl, einer der bekanntesten und renommiertesten Aquaristikfotografen, der unzählige Bücher und Zeitschriften illustriert hat, zeigt in diesem leicht verständlichen Einsteigerbuch viele Beispiele aus seiner Fotowerkstatt und vermittelt die Geheimnisse erfolgreicher Aquarienfotografie und Bildbearbeitung.

Aquarientechnik in Süß- und Seewasser

von Martin Sander
gebundene Ausgabe 256 Seiten
Zielsetzung dieses Buches ist es, die heute in der Aquaristik verwendeten technischen Geräte, wie Filterelemente und -systeme, Beleuchtung, Heizung, Kühlung usw. von ihrer grundlegenden Funktion her zu betrachten. Es wird aufgezeigt, wie sie in den biologischen, chemischen und physikalischen Haushalt eines Aquariums eingreifen. Dazu ist es notwendig, wichtige Grundlagen und Begriffe wie Redoxpotential und viele andere zu erklären. Auch die Funktion und Lebensweise von Bakterien im Aquarium, wichtig für die biologische Filterung, werden ausführlich dargestellt. Nach der Lektüre des Buches wird man verstehen, warum der Abschäumer nur im Seewasser funktionieren kann und der Holzauströmer immer noch seine Berechtigung hat. Viele technische Probleme, vor die der Aquarianer immer noch gestellt wird, werden besprochen und erklärt. Die Aufbereitung des Aquarienwassers wird ebenso behandelt wie die des Leitungswassers, mit dem man das Aquarium nachfüllt. Denn die Wasserqualität, die für den Menschen ausreicht, reicht für manchen Fisch oder eine empfindliche Koralle noch lange nicht! Die erforderliche Messtechnik spielt eine grosse Rolle, da sie hilft, die verschiedenen Massnahmen zur Wasserpflege zu überprüfen. Schliesslich wird das erworbene Wissen an einigen Aquarienanlagen verschiedenster Prägung exemplarisch dargestellt. Fast alle besprochenen Themen sind für Süss- und Seewasseraquarianer wichtig
weitere Bücher werden folgen